Bundesfreiwilligendienst

Attraktive Stelle für Bundesfreiwillige bei der Katholischen Sozialstation Riedlingen

Seit 2012 sind wir eine anerkannte Einrichtung für den Bundesfreiwilligendienst Du möchtest Dich sozial engagieren, älteren Menschen eine Hilfe im Alltag sein und gerne in der Verwaltung deine ersten Erfahrungen sammeln?

Dann haben wir eine attraktive Aufgabe für Dich.

Wir bieten Dir: ein breites Spektrum an interessanten Aufgaben mit flexiblen Einsatzzeiten und einer individuellen Begleitung im Rahmen des jeweiligen Tätigkeitsbereiches. Hierzu zählen z.B.:

  • Betreuung von älteren Menschen in der Häuslichkeit oder bei Freizeitaktivitäten
  • Büro – und Verwaltungstätigkeiten
  • Botengänge (z. B. zu Ärzten, Apotheken)
  • Einkaufs- oder Fahrdienste
  • Hilfen Rund ums Haus wie z. B. Rasen mähen

Wir wünschen uns:

  • Einsatzbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • eine wertschätzende Grundeinstellung bei der Betreuung der uns anvertrauten Menschen

Ein Führerschein Klasse B ist erforderlich. Der Bundesfreiwilligendienst ist grundsätzlich in Vollzeit (39,5 Wochenstunden) zu leisten. Der Bundesfreiwilligendienst dauert in der Regel 12 Monate. Die Freiwilligen erhalten ein monatliches Taschengeld in Höhe von 350 €. Neugierig geworden? Dann bewerbe oder informiere Dich bei uns. Wir freuen uns über Unterstützung, welche von Herzen kommt. Wir sind ein aufgeschlossenes, nettes, aktives Team, welches neue Mitarbeiter bzw. Freiwillige mit offenen Armen begrüßt und freundlich aufnimmt.

Katholische Sozialstation Riedlingen, St.-Gerhard-Str. 16, 88499 Riedlingen Tel.: 07371 - 93 20 20, kontakt@sozialstation-riedlingen.de